Freitag, 12. Oktober 2012

31 Tage - 31 Bücher [Tag 2]


Hallo :) Da bin ich wieder ^^ Neuer Tag, neue Frage und heute geht's weiter mit Frage Nr. 2 :) Und wie gesagt, ihr könnt gerne mitmachen..je mehr, desto besser :) Und die heutige Frage lautet:

"Welches Buch sollte unbedingt verfilmt werden?"



Vielen gehen diese Unsterblichen-Schnulzen gehörig auf den Senkel. Mir auch, geb ich zu, aber eine Reihe gefällt mir so gut, dass ich sie liebend gerne auf der Kinoleinwand flimmern sehen würde. Mich hat dieses Buch zwar ziemlich an Twilight erinnert (nein, es sind keine Vampire dabei :D) aber es ist trotzdem was anderes und auch relativ guter Stoff für einen oder mehrere Filme :) (Die Filmrechte sind ja sogar schon verkauft, aber das heißt ja nichts..)


Titel: Evermore - Die Unsterblichen

Autorin: Alyson Noel

Originaltitel: Evermore

Seiten: 373

ISBN: 978-3-442-20360-4

Preis: 16,95€

Verlag: Page & Turner

Erschienen: 2009



Ich hab zwar erst den zweiten Band beendet, aber ich bin immer noch von der Reihe begeistert (laut vielen Bewertungen und Rezensionen soll sich das ja ab dem dritten Band ändern :/ ), trotzdem hoffe ich, das es bald Ever und Damen auch im Filmformat gibt. :)
Morgen geht's weiter mit der 3. Frage^^

Welches Buch würdet ihr gerne verfilmt sehen? :)

Leo ^^

Kommentare:

  1. Baaah, pardon, ich hasse Evermore^^ Ich fand den ersten Band schon nicht wirklich überragend und den Rest einfach total bescheuert.
    Ich hätte unglaublich gern Bartimäus oder Skulduggery Pleasant verfilmt (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen, vielleicht werde ich ja doch noch zu einem dieser nachträglichen Evermore-Hassern, aber ich bin noch voller Hoffnung, das ich nicht mitten in einer Reihe abbrechen muss wie so viele es bei Evermor egetan haben :D
      Bartimäus und Skulduggery leg ich mir auch bald zu :)...es gibt einfach zu viele Bücher, die verfilmt werden sollten *seufz* :/

      Löschen
    2. @ Sandra: dito :D

      @Leo
      Ich weiß nicht, eigentlich finde ich Kopfkino immer schöner ;)

      Löschen
    3. Ich auch...man wird eh meistens enttäuscht bei Filmen weil man seine ganz eigenen Vorstellungen hat :/ Zum Beispiel bei Seelen von Stephenie Meyer, das ja bald in die Kinos kommt war ich total enttäuscht von der Besetzung..Saoirse Ronan ist zwar eine so tolle Schauspielerin aber meiner Meinung nach keine Melanie..Das Leben ist halt kein Wunschkino q.q Ich bleib auch lieber in meinem Kopf :D

      Löschen