Mittwoch, 1. August 2012

reBuy - Haul #2 & noch ein Neuzugang :o

Kuckuck^^ Und da bin ich schon wieder mit reBuy - Haul Nr. 2 :) Kurz bevor das Kaufverbot aufgehoben war (ich wollte zwar August dranhängen aber ES MUSSTE SEIN!) stürmte ich reBuy und war um 8 Bücher reicher :) Ich sagte zwar, es wären 9, ich habe dann aber doch nur 8 daraus gemacht. Heute Morgen sind sie angekommen und ich will sie euch natürlich nicht vorenthalten ^^ Diesmal war ich etwas großzügiger mit den Preisen, aber zufrieden war ich trotzdem :) Und mal wieder kann ich keine eigenen Bilder reinstellen da meine Kamera herumzickt. Ich hoffe, das ist nicht so tragisch.


Ally Condie - "Cassia & Ky 01 - Die Auswahl"


ENDLICH hab ich es für einen tollen Preis von 6,49€ bekommen. Es ist die gebundene Ausgabe, da es im Taschenbuch (glaube ich) noch nicht erschienen ist also war das WIRKLICH ein Schnäppchen. Hätte ich nicht gewusst, dass es gebunden ist, hätte ich es wahrscheinlich auch nicht gekauft. Es ist dem Anschein nach noch nie gelesen worden und ich fand darin noch ein tolles House of Night-Lesezeichen ^^ Für den Preis mehr als toll :)






Paolo Giordano - "Die Einsamkeit der Primzahlen"


Vor ein paar Wochen habe ich mir einfach mal den Film angesehen und fand ihn ziemlich verwirrend, aber gleichzeitig auch schön, also besorgte ich mir das Buch für 2,59€. Außerdem steht es schon länger auf meiner Wunschliste, also warum nicht zuschlagen? Ich denke, ich werde es auf der Abschlussfahrt nach Italien lesen (spielt ja auch in Italien hihi :D). Ein sehr sehr guter Zustand. Weder Leserillen noch Knicke :) 








Markus Zusak - "Die Bücherdiebin"


Jaja, ich weiß ich bin ein Spätzünder und ich habe wirklich lange überlegt, ob ich mir das Buch kaufen soll aber letztendlich landete es dann doch in meinem Warenkorb auch wenn's mit 5,19€ eins der teuersten Bücher meiner Bestellung war. Es steht auch schon sehr lange auf meiner Wunschliste dank Kossis Regalvideo (sucht in Youtube einfach mal Kossis Welt :) ) Als  ich es auspackte war ich sehr überrascht und erfreut, denn es war eine gebundene scheinbar ungelesene Ausgabe mit Lesebändchen. Ich hatte eigentlich mit einem Taschenbuch gerechnet aber wenn man schon mal Glück hat..^^

Cecelia Ahern - "Für immer vielleicht"


Ich stehe sowas von auf Liebesromane und Cecelia Ahern soll ja ein MUSS sein für Fans von Nicholas Sparks aaaalso ab ins Regal damit... :D beim Lesen des Klappentextes entfuhr mir ein "oooooh :( " wenn die Geschichte auch so toll ist dann aber hallo :D Für  ein Taschenbuch wie neu habe ich 1,99€ bezahlt. Ein Schnäppchen :) Aaaah ich freu mich schon aufs Lesen! ^^ 







Joanne K. Rowling - "Harry Potter and the Philosopher's Stone"


Bevor ihr fragt - JA ich habe Harry Potter gelesen. Alle Teile. Und ich kenne sie wirklich in und auswendig. Aber meine absolute Lieblingsreihe wollte ich jetzt einfach mal auch auf englisch lesen, da ich ein wirklicher Harry Potter FREAK bin. 1,99€ habe ich für den ersten Teil bezahlt :) Es ist zwar ziemlich vergilbt und ein Taschenbuch (ich hatte auf die gebundene Ausgabe gehofft aber was soll's) aber sonst sehr gut! ^^








Catherine Jinks - "Teuflisches Genie"


Auf dieses Buch haben mich die Glimmerfeen ebenfalls gebracht. die Idee ist total witzig und für 89 cent war's einen Kauf Wert :) von der Aufmachung war ich sehr angetan. Kennt ihr das Buch "Saeculum"? Genau so wie das hat es auch von außen schwarze Seiten. Sieht total cool aus und Leute...89 CENT!!! Echt super!













Janne Teller  "Nichts: was im leben wichtig ist" 


Ich weiß gar nicht mehr, wo ich es entdeckt habe, jedenfalls sprach mich die Geschichte an und so stand es auch ne ganze Weile auf meiner Wunschliste. Für dieses dünne Taschenbuch habe ich 3,89€ bezahlt. In Ordnung, finde ich, denn es ist überhaupt nichts dran und sieht aus wie neu. Eine kleine Leserille aber die kann man auch einfach übersehen :)








Sophie Kinsella - "Kennen wir uns nicht?"


Mein erster Chick-lit Roman :) Dafür habe ich 1,99€ bezahlt. Außer das es zieeemlich rundgelesen wurde (ich mag Bücher die so aussehen :) ) siehts noch fast wie neu aus. Hat hier jemand Erfahrung mit der Frau Kinsella? :)









Insgesamt: 25,02€ 
Neupreis: 98,22€
Gespart: 73,20€


Außerdem....
...habe ich mir gleich noch ein Buch gekauft...und zwar:





Den dritten Teil der House of Night Reihe... :)

So, DAS war's jetzt erst einmal :) In den nächsten Tagen kommt dann noch mein Tauschbuch an und es wird sicher nicht das letzte Buch sein, das diesen Monat bei mir einzieht.

Leo

Kommentare:

  1. Tolle Bücher hast du dir da ausgesucht. Ja, ja wer kennt das nicht - Buchkaufrausch nach Enthaltsamkeit *g*

    Viel Spaß mit deinen neuen Schätzen und ich hoffe du sagst uns Bescheid, wie sie waren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein tolles Gefühl! :D
      Danke^^ Natürlich werde ich sie euch nicht vorenthalten :P

      LG

      Löschen
  2. Ui, eine interessante Mischung!
    Also "Die Auswahl" hat ja so viele Leser begeistert, was ich nicht ganz nachvollziehen konnte, aber schlecht fand ich es nicht.
    "Die Bücherdiebin" möchte ich auch gerne Mal lesen und ich bin gespannt, was du zu "Die Einsamkeit der Primzahlen" sagst, da hab ich auch schon geteilte Meinungen drüber gehört.
    Den HoN-Teil fand ich nicht besonders gut, aber die Reihe habe ich auch nach dem Vierten abgebrochen...
    Und "Nichts" ist das grässlichste Buch, dass ich je gelesen habe, aber da möchte ich mit dir unbedingt drüber diskutieren, wenn du es auch gelesen hast ;)

    Bin sehr gespannt, was du zu den Büchern sagst,
    Viel Spaß beim Lesen ;)
    LG =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, eine hitzige Buchdebatte :D

      LG :P

      Löschen
  3. Ohmeingott. Ein Buch für 2 Euro. Ein Buch für unter 1 Euro. (Das ich sogar schon gelesen habe, denke ich..)
    Was zum Teufel ist dieses ominöse reBuy von dem alle Welt spricht. o.ô

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau's dir an :P Ich war auch skeptisch aber ich bin begeistert :)

      LG

      Löschen